Sonantis.Chor.Köln.: Chorprobe

Zur Gesamtübersicht
Adresse: Am Pantaleonsberg 16, Köln, Deutschland, Anfahrt
Am Pantaleonsberg 16, Ecke Waisenhausgasse 50676 Köln, Nähe Barbarossaplatz KVB 12, 15, 16 - Hst. Eifelstraße KVB 3, 4, 16, 18 - Hst. Poststraße » weiterlesen
Veranstaltungsdetails

17.02.20

Chorprobe
19:45 UhrProbenraum
Jetzt
eintragen!
Kennen Sie ein bei dieser Veranstaltung aufgeführtes Werk?
Programm/Werke (u.a.)
Veranstaltungen in der Umgebung
Adresse: Breite Straße 155, 50667 Köln, Deutschland, Anfahrt
Ensembleleiter: Ulrich Cordes
In seiner heutigen Besetzung besteht der Sonantis.Chor.Köln. seit etwa 2010. Es singen 27 Sängerinnen und Sänger, die über ganz unterschiedliche Zugänge zur Musik verfügen. Mit Begeisterung widmen sie sich der Erarbeitung klassischer, aber auch moderner Chorwerke. Neben der ständigen Erweiterung des a-cappella-Programms - auch mal mit Stücken aus dem Pop- oder Jazzbereich - hat der Chor in den letzten Jahren unter anderem das wunderbare Requiem von Gabriel Fauré aufgeführt und in Zusammenarbeit mit dem Borea Barockorchester aus Bonn die mitreißende Chormusik von Giovanni Battista Pergolesi, Kantaten von Johann Sebastian Bach, Zelenkas Miserere und Vivaldis Gloria. Die Anfänge des Chores liegen in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Ursprünglich war es ein reiner Frauenchor, doch aus dieser Zeit singt niemand mehr mit. Er hatte schon verschiedene Namen: Südstadtchor, Südstadtklänge bis er sich 2013 den Namen Sonantis.Chor.Köln. gab. Ebenso hatte er verschiedene Chorleiter(innen): Andreas Spoo, Susanne Blumenthal, bis im Jahre 2006 Katharina van Nahmen den Chor übernahm. » weiterlesen
Chorleiter:

https://www.ulrichcordes.com https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Cordes » weiterlesen

C fill,g north,h 400,w 400

Möchten Sie eine oder mehrere Webseiten für sich oder Ihr Ensemble erstellen?
Ihre Termine mit anderen abstimmen?

Das und noch vieles mehr bietet blankmusic - The Artist’s-Network!

Mehr erfahren
Brand image 1x